Was ist mir wichtig in Ihrer Behandlung?

Sie kommen mit einem gesundheitlichen Problem zu mir, welches entweder akut ist oder schon seit längerer Zeit besteht (also chronisch geworden ist). Vielleicht liegt auch eine Operation oder Verletzung hinter Ihnen.

Anfänglich wird eine gründliche Befundung und Anamnese, die alle relevanten Faktoren miteinbezieht, durchgeführt.

Diese Analyse konzentriert sich nicht nur auf die Symptomatik selbst, sondern soll auch den kausalen Zusammenhang zwischen ihrer körperlichen Ebene (z.B. die Symptome per se oder andere körperliche Faktoren), eventuellen psychischen (z.B. Stress, Alltagsverhalten) und sozialen Faktoren darstellen (nach dem biopsychosozialem Krankheitsmodell nach George L. Engel).

Nachdem alle relevanten Punkte gefunden wurden, beginnen wir mit der Therapie. Hier werden wir eine Vielzahl von verschiedenen Behandlungstechniken nutzen. Wichtig ist hierbei, dass Sie nicht nur von mir behandelt werden, sondern, dass Sie auch aktiv zu Ihrem gesundheitlichen Fortschritt beisteuern. Somit hat Eigen-verantwortung einen großen Stellenwert im Erfolg Ihrer Behandlung.